Transportgeräterollen

Transportgeräterollen - Lenkrollen, Bockrollen und Einbauräder aus Polypropylen, Polyurethan, Polyamid, Gummi, Kunststoff

Filter

Transportgeräterollen - Lenkrollen, Bockrollen und Einbauräder aus Polypropylen, Polyurethan, Polyamid, Gummi, Kunststoff

für mittlere bis schwere Lasten

Transportgeräterollen mit Stahlblechgehäuse für besondere Ansprüche werden viel in Speditions- und Logistikunternehmen, im Gewerbe-  oder Industriebereich so wie Werkstätten, Lager und Produktion eingesetzt.

Eigenschaften von schweren Transportgeräterollen:

  • Lenkrollen mit oder ohne Feststeller sind alle im Radgehäuse Kugelgelagert und um 360 Grad drehbar.
  • Durch diesen enormen Schwenkbereich sind Lenkrollen für alle Richtungswechsel geeignet.
  • Durch die Feststeller können die Radbewegung und Schwenkbereich der Lenkrollen arretiert werden.
  • Ob Polypropylen-, Polyurethan-, oder Polyamidräder, alle Rollen sind aus hochwertigen, bruchfesten Kunststoffen.
  • Auf glatten Böden haben die Lenkrollen, die für mittlere bis schwere Lasten geeignet sind, einen sehr leichten und geräuscharmen Lauf.
  • Sie sind aufgrund der Bauart sehr beweglich und für enge oder winklige Räume bestens geeignet.
  • Spezielle Räder und Rollen mit geräuschdämmenden Oberflächen mit Gummi-Zwischenringen sind lieferbar.
  • Die Befestigungen für Lenkrollen werden durch unterschiedliche Anschraubplatten, Steckzapfen oder Lochung im Gehäuse je nach Bauart der Unterkonstruktion angeboten.